CPU geparkt, oder: Warum ruckelt mein Spiel? CPU entparken ist versteckt.

Besonders wir Gamer sind auf die volle Leistung unserer Maschine angewiesen. Wir führen Benchmarks durch, schauen während des Spielens ins CPUZ oder in den Taskmanager und überprüfen die Leistungen.
Neben der Leistung, spielt auch der Stromverbrauch eine große Rolle. Zumindest für Windows. Darum versetzt Windows alle Geräte, welche nicht benötigt werden, in einen Ruhemodus.
Festplatten werden abgeschaltet, COM/PCI/PCIe/IDE etc. Plätze werden ausgehangen. Der Monitor schaltet sich aus, usw. Die Liste ist nahezu endlos.

Seit Windows 8 ist alles Benutzer freundlicher. Microsoft nimmt den Benutzern immer mehr Entscheidungen ab.
So wie zum Beispiel die Energieverwaltung des Prozessors. Er ist einer der größten Stromfresser in unseren Systemen. Darum machen hier Energiespaarpläne auch Sinn.
Wenn Leistung gebraucht wird, gibts ein kleinen Wakeup-Call und unsere CPU ist wieder voll da. Oder nicht?


In der heutigen Zeit der millionen “Indi Spiele”, wo wir nur von im Unity-Editor rumgeklickte Assets als Early Access serviert bekommen, bleiben Systemkompatiblitäten auf der Strecke.
Das beeinhaltet auch Wakeup-Calls und Keepalive-Calls an die Energieverwaltung von Windows. Das hat zur Folge, das sich zum Beispiel CPU-Kerne parken und man einen massiven Leistungseinbruch merkt.

Also Entweder: Wir spielen nur noch AAA-Spiele… Oder wir sorgen dafür, das sich die CPU Kerne nicht parken während wir spielen.
Zweiteres ist garnicht so einfach. Microsoft traut uns nicht zu, solche Entscheidungen zu treffen, weshalb diese Einstellungen von Haus aus versteckt sind. Schaut mal nach: Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Energieoptionen\Energiesparplaneinstellungen bearbeiten\Erweiterte Energieeinstellungen ändern.

Um die Einstellungen sichtbar zu machen, müssen Änderungen in der Registry vorgenommen werden:

Oder als Download:

Und um die Optionen wieder zu verstecken:

Oder als Download:

Auf ein ungeparktes Spielen!

Linkgenerator

Wer kennt das nicht: Man findet eine Webseite mit vielen schönen Bildern, auch noch super nummeriert und so, das man es manuell per URL-Adressbar durch tippen könnte…

Als das Internet gerade am entstehen war, gab es viele solcher Momente. Darum habe ich mir ein Programm gemacht, welches mir diese zeitraubende Arbeit abnimmt:
Linkgenerator weiterlesen

Simpl-Y Timer

Timer11 ist ein einfaches Programm um angegebene Zeiten zu visualisieren. Es kann hoch UND runter zählen. Jedoch nicht ab 0:00 und es kann immer im Vordergrund laufen.
Da es keine externen Frameworks benutzt, läuft das Programm auf allen gängigen Windows oder Windows ähnlichen Plattformen.

Das Programm wurde notwendig, nach dem mir jedes mal die Pizzen verbrannt sind. Darum ist auch kein DAU-Filter drinne. Also ich übernehme keine Garantie, wenn etwas anderes als Zahlen da eingegeben wird.

542 Downloads

Tut mir leid, aber aus Sicherheitsgründen ist dieser Dateityp nicht erlaubt.

“Tut mir leid, aber aus Sicherheitsgründen ist dieser Dateityp nicht erlaubt.”

Wer kennt es nicht: Immer häufiger werden Dateien nach ihrer Endung diskriminiert.
Wenn ihr das in WordPress ändern wollt, geht auf “Design->Editor”, wählt die “functions.php” eurer Theme aus und fügt da das ein:

Ein <3 für Viren!

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!